duschgel basisch - bio

Duschgel

Eigenschaften

bio

    vegan

    mit pflanzlichem Silicium

    ohne Glycerin

    für alle Hauttypen geeignet

    hergestellt mit Quellwasser

Konsequente Biokosmetik von der Rohstoffauswahl bis zur Verarbeitung

Warum ein basisches Duschgel in bio

Das basische Bio Duschgel von airAsun wird Sie begeistern. Auch beim Duschen kann die Haut abgeben, was sie loswerden will: Saure Altlasten von gestern oder heute. Durch seine einzigartige natürliche basische Formel fördert unser basisches Duschgel die Ausscheidungsfunktion der Haut und zeichnet sich durch seine milde und schonende Wirkung aus.

Durch den hohen Anteil an Gammalinolensäure im Nachtkerzenöl werden die natürlichen feuchtigkeitsbewahrenden hauteigenen Lipide und die Sauerstoffaufnahme der Zellen unterstützt.

Das basische Duschgel in bio wird aus natürlichen nachwachsenden Rohstoffen hergestellt. Ganz ohne Fremdstoffe, Füllstoffe, Emulgatoren, Konservierungsstoffe, Erdölprodukte, künstliche Farbstoffe, Amine und Silikone  bringt es Ihre Haut in Schwung. Es enhält auch keine tierischen Stoffe. Alle Inhaltsstoffe wurden nicht an Tieren getestet. 

Anders als andere Duschgels  verzichten wir auf Glycerin und sulfathaltige Tenside, die die Haut stark und vor allem nachhaltig austrocknen. 

Warum pflanzliches Silizium

Pflanzliches Silizium ist eine Wohltat für Ihre Haut. Es erhöht die Feuchtigkeitsbindung in der Haut und steigert dadurch die Spannkraft und Elastizität des Gewebes. Darüber hinaus unterstützt es die Bildung der Bindegewebefasern Kollagen und Elastin.

Der Mangel an Silizium spielt auch bei Cellulite eine Rolle. Diese tritt vor allem bei Frauen auf, da die oberen Hautschichten, in denen das Bindegewebe liegt, bei Frauen dünner ist als bei Männern.

Was macht Glycerin so problematisch

Glycerin ist ein farb- und geruchloser Zuckeralkohol. In Verbindung mit Fettsäuren entstehen sogenannte Triglyceride. Wie der Name schon sagt, bedeutet dies, dass ein  Molekül Glycerin  drei Moleküle Fettsäuren gleicher oder verschiedener Art bindet und daraus Fett entsteht. Und genau das ist das ursächliche Problem. Denn es bindet somit auch die wichtigen ungesättigten Fettsäuren der Naturöle wie Leinöl, Olivenöl, Distelöl usw. und auch das lebenswichtige Vitamin E. Dadurch kann es zur Verfettung und Stoffwechselstörungen kommen.

Leider ist Glycerin vor allem ausgezeichnet wasserlöslich und kann deshalb vom Körper leicht aufgenommen werden. Zusätzlich ist es sehr reaktionsfähig und geht auch mit anderen Stoffen und Säuren im Körper eine Verbindung ein, welche den Körper zusätzlich belasten können.

Deshalb ist nach unserer Auffassung Glycerin in Kosmetik sehr bedenklich. Aus voller Überzeugung verwenden wir deshalb kein Glycerin in unserer basischen Bio-Kosmetik.

Anwendung

Menge nach Belieben auf der feuchten Haut verteilen und verreiben.

Deutsche Volldeklaration

Wässriger Auszug aus Zinnkraut*, reinigende Substanz aus Kokosfett und Zucker, Sonnenblumenöl*, Weingeist*, Nachtkerzenöl*, Pottasche, Xanthan, Litsea cubeba (ätherisches Öl)

*  = aus kontrolliert biologischem Anbau
** = Wildwuchs

Bio-siegel Kopie

Beschreibung von Inhaltsstoffen

Wasser: Vitalisiertes Tiroler Bergquellwasser. Wasser als wichtiger Informationsträger wird bei uns nicht demineralisiert.

Sonnenblumenöl*: Vitalstoffe in einer besonders guten Bioverfügbarkeit vorhanden. Essentielle ungesättigte Fettsäuren und Lecithin ist reichlich vorhanden.

Weingeist*: Aus biologisch angebauten Korn gebrannt. Löst Wirkstoffe und wirkt konservierend.

Nachtkerzenöl*: Aktiviert mit essentiellen Fettsäuremolekülen. Den unverseifbaren Bestandteilen wird eine positive Wirkung auf das hauteigene Kollagen nachgesagt.n (z.B. Gammalinolsäure). Delta-6Desaturase gilt als Schlüsselenzym. Besonders bewährt bei hyperempfindlicher, trockener Haut

Pottasche: Ursprünglich eingedickte Aschenlauge, reguliert den pH-Wert.

Xanthan: Ein durch pflanzliche Fermentation (GMO-frei) hergestelltes Verdickungsmittel.