basisches shampoo - bio

3013-Shampoo-VS-freigestell

Eigenschaften

bio

    vegan

    mit pflanzlichem Silicium

    ohne Glycerin

    für alle Hauttypen geeignet

    hergestellt mit Quellwasser

Konsequente Biokosmetik von der Rohstoffauswahl bis zur Verarbeitung

Das basisches Shampoo fördert die Ausscheidungsfunktion der Kopfhaut. Es ist mildschäumend und eignet sich für die tägliche Anwendung. Wärmendes Sesamöl erzeugt  ein besonders angenehmes Hautgefühl.

Anders als andere Shampoos  verzichten wir auf Glycerin und sulfathaltige Tenside, die die Haut stark und vor allem nachhaltig austrocknen. 

Warum pflanzliches Silizium

Pflanzliches Silizium ist eine Wohltat für Ihre Haut. Es erhöht die Feuchtigkeitsbindung in der Haut und steigert dadurch die Spannkraft und Elastizität des Gewebes. Darüber hinaus unterstützt es die Bildung der Bindegewebefasern Kollagen und Elastin.

Der Mangel an Silizium spielt auch bei Cellulite eine Rolle. Diese tritt vor allem bei Frauen auf, da die oberen Hautschichten, in denen das Bindegewebe liegt, bei Frauen dünner ist als bei Männern.

Was macht Glycerin so problematisch

Glycerin ist ein farb- und geruchloser Zuckeralkohol. In Verbindung mit Fettsäuren entstehen sogenannte Triglyceride. Wie der Name schon sagt, bedeutet dies, dass ein  Molekül Glycerin  drei Moleküle Fettsäuren gleicher oder verschiedener Art bindet und daraus Fett entsteht. Und genau das ist das ursächliche Problem. Denn es bindet somit auch die wichtigen ungesättigten Fettsäuren der Naturöle wie Leinöl, Olivenöl, Distelöl usw. und auch das lebenswichtige Vitamin E. Dadurch kann es zur Verfettung und Stoffwechselstörungen kommen.

Leider ist Glycerin vor allem ausgezeichnet wasserlöslich und kann deshalb vom Körper leicht aufgenommen werden. Zusätzlich ist es sehr reaktionsfähig und geht auch mit anderen Stoffen und Säuren im Körper eine Verbindung ein, welche den Körper zusätzlich belasten können.

Deshalb ist nach unserer Auffassung Glycerin in Kosmetik sehr bedenklich. Aus voller Überzeugung verwenden wir deshalb kein Glycerin in unserer basischen Bio-Kosmetik.

Deutsche Volldeklaration

Wasser, Zuckertensid, Weingeist*, Sesamöl*, Zinnkraut*, Olivenöl*, Xanthan, Mannan, ätherische Öle

*  = aus kontrolliert biologischem Anbau
** = Wildwuchs

Bio-siegel Kopie

Beschreibung von Inhaltsstoffen

Weingeist*: Aus biologisch angebauten Korn gebrannt. Löst Wirkstoffe und wirkt konservierend.

Sesamöl*: Im Ayurveda seit Langem bewährt, gibt es der Haut einen leichten Lichtschutz und einige Antioxidantien als Zellschutz.

Xanthan: Ein durch pflanzliche Fermentation (GMO-frei) hergestelltes Verdickungsmittel.

Zuckertensid: Die Frage nach dem optimalen Tensid (=waschaktive Substanz) hat uns lange beschäftigt. Auf Basis pflanzlicher Fette ist uns zuwenig. Üblicherweise werden den pflanzliche Fetten hochtoxische Substanzen beigegeben (z.B. Ethylenoxyd, Schwefelsäure, Chlor, Lösungsmittel) und durch zahllose chemische Reaktionen stark bis restlos entfremdet. Die Herstellung unseres Tensides geschieht mit möglichst geringem Eingriff in die Struktur und erhält so den ökologischen Wert diese Rohstoffs. Die dermatologischen Eigenschaften sind hervorragend.

*  = aus kontrolliert biologischem Anbau

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp

Aboniere unseren Newsletter

1 x im Monat informieren wir über interessante Gesundheitsthemen

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Haben Sie Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Schreiben Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne!